Tel.: 02403 - 5557891 (Eschweiler)
Tel.: 02405 - 8988290 (Würselen)
E-Mail: infoeuregiotours.de
4 Tage ab 499,-

Weserbergland und Kassel - documenta fifteen

Staustufe
© TMN© Sina Ettmer - stock.adobe.com© documenta fifteen, ruruHaus, Kassel, 2021, Photo: Nicolas Wefers© BildPix.de-fotolia.com© elxeneize-fotolia.com© dieter76-fotolia.com© Stadt Höxter© Tourist Information Höxter© Martina Berg-fotolia.com© Samtgemeinde Bodenwerder© fotobeam.de-fotolia.com© J. Dymidziuk - fotolia.com

Neu im Programm

Die documenta in Kassel ist die bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit. Seit 1955 zeigt sie alle fünf Jahre die aktuellen Tendenzen der Gegenwartskunst und bietet zeitgleich Raum für neue Ausstellungskonzepte. Sie lernen die Ausstellung bei einer Führung kennen und erleben nachmittags die faszinierenden Wasserspiele im UNESCO Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. Weitere Programmpunkte dieser Reise sind das Weserbergland mit Hannoversch Münden, Höxter, die Rattenfängerstadt Hameln und das Münchhausen-Museum in Bodenwerder.

Reiseverlauf

1. Tag: Hannoversch Münden - Höxter

Haustürabholung. Busfahrt über Köln - Wuppertal - Unna - Kassel nach Hannoversch Münden. Hier wo Werra und Fulda sich zur Weser vereinigen haben Sie zunächst die Möglichkeit zum individuellen Mittagessen/Stadtbummel. Um 14:00 Uhr lernen Sie unter sachkundiger Leitung die romantische Fachwerk-Altstadt kennen. Weiterfahrt an der Weser entlang nach Höxter zu unserem Hotel. Check in. Abendessen.

2. Tag: Höxter - Kloster Corvey - Porzellanmanufaktur Fürstenberg

Frühstück im Hotel. Um 09:30 Uhr besteht die Möglichkeit bei einem geführten Stadtrundgang Höxter näher kennen zu lernen. Anschließend Führung durch das UNESCO Weltkulturerbe Kloster Corvey. Nachmittags besuchen wir die Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: documenta Kassel - Bergpark Wilhelmshöhe

Frühstück im Hotel. Fahrt nach Kassel. Um 10:30 Uhr beginnt unsere Führung durch die documenta. Anschließend Zeit zum Stadtbummel oder individuelle Fortsetzung des Ausstellungsbesuches. Nachmittags Führung im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe - erleben Sie die faszinierenden Wasserspiele. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

4. Tag: Bodenwerder - Hameln - Heimreise

Frühstück im Hotel. Check out. Fahrt nach Bodenwerder. Besuch/Führung im Museum des Lügenbarons Münchhausen. Weiterfahrt zur Rattenfängerstadt Hameln. Bei einer 1-stündigen Stadtführung unter sachkundiger Leitung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend individueller Stadtbummel. Rückfahrt ab Hameln ca. 15:00 Uhr. Ankunft im Raum Aachen ca. 20:00 Uhr. Rücktransfer zu Ihrer Heimatadresse.

Ihre Unterkunft

Ringhotel Niedersachsen in Höxter ****sup.

Businesszimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, großzügiger Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad, Sauna - unsere Gäste sind von diesem Haus immer wieder begeistert und loben die exzellente Küche und den erstklassigen Service.

Unsere Leistungen

  • Haustürabholung
  • Reise im ★★★★ oder ★★★★★Fernreisebus mit Vollausstattung
  • 3 x Übernachtung mit HP (reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü) im ★★★★sup. Hotel Niedersachsen in Höxter
  • Eintritt und Führung documenta fifteen in Kassel
  • Führung Wasserspiele Bergpark Wilhelmshöhe
  • Stadtführungen Hann.-Münden, Höxter und Hameln
  • Eintritt und Führung Münchhausenmuseum Bodenwerder
  • Eintritt und Führung Porzellanmanufaktur Fürstenberg
  • Eintritt und Führung Kloster Corvey

Hinweis

Programmänderungen vorbehalten.

 

Bitte beachten Sie, dass bei dem Termin 08.08.-11.08.2022 das Programm für den 2. und 3. Tag getauscht ist.

Termine & Preise pro Person

08.08.2022 - 11.08.2022
DZ€ 499,-
EZ-Zuschlag€ 80,-
merken
drucken
empfehlen
buchen
ImpressumDatenschutzAGB
© 2022 www.euregiotours.de created by vistabus.de