Tel.: 02403 - 5557891 (Eschweiler)
Tel.: 02405 - 8988290 (Würselen)
E-Mail: infoeuregiotours.de
ab 9999999,-

Lüneburger Heide

Heidschnuckenweg - Wandern, wo die Schnucke grast.

Wietzer Berg © Lüneburger Heide GmbH
© Lüneburger Heide GmbH© Lüneburger Heide GmbH© Lüneburger Heide GmbH© Lüneburger Heide GmbH© Raymond Thill-fotolia.com© TRC© Vitaly Krivosheev - fotolia.com© Lüneburger Heide GmbH© Lüneburger Heide GmbH© Verkehrsverein Samtgemeinde Scharnebeck e. V.© Weltvogelpark Walsrode
Logo Top Trails of GermanyLüneburger Heide - Heidschnuckenweg

Wanderreise

Gut bürgerlich und dennoch mit viel Stil – so erwartet Sie unser traditionsreicher Gutshof im Oertzetal in der Lüneburger Heide. Das familiengeführte Hotel im Landhausstil schafft einen stimmungsvollen Rahmen für einen erholsamen Urlaub – eine erstklassige deutsche Küche mit kulinarischen Überraschungen sorgt für Ihr leibliches Wohl. Auf ausgewählten Etappen des Heidschnuckenwegs – Deutschlands nördlichster Top-Wanderweg – genießen Sie die landschaftliche Vielfalt und endlose Weite – Heidelandschaft, soweit das Auge reicht. Anstrengend wird es nicht – die höchste Erhebung in der Lüneburger Heide ist der Wilseder Berg (169 m) – diesen können auch ungeübte Wanderer leicht erklimmen. Nähere Informationen zum Heidschnuckenweg finden Sie hier: Heidschnuckenweg. Eine Heide-Kutschfahrt, die Städte Celle und Lüneburg sowie der Weltvogelpark Walsrode runden diese Wandererlebnisreise ab.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Celle

Anreise über Köln – Wuppertal – Bielefeld – Hannover nach Celle. Stadtführung unter sachkundiger Leitung und Gelegenheit zum Stadtbummel. Lassen Sie sich von der Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern aus dem 16. bis 19. Jahrhundert begeistern. Weitere Highlights sind das Celler Schloss mit seinem Schlosspark, die Stadtkirche St. Marien, der französische Garten und die einzigartigen fünf Sprechenden Laternen. Anschließend Weiterfahrt zum Hotel. Check in. Abendessen.

2. Tag: Heidepanoramaweg - Naturerlebnispfad Misselhorner Heide

Frühstück im Hotel. Wanderung ab Hotel auf dem Heidepanoramaweg – Naturerlebnispfad Misselhorner Heide (12 km, 3,5 Std., leicht). Auf überwiegend sandigen Wegen geht es durch die großen Heideflächen mit einzelnen Wacholderbüschen. Mit etwas Glück begegnen Sie auch einen Schäfer mit seiner Herde. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heidschnuckenweg ab Buchholz/Nordheide

Frühstück im Hotel. Busfahrt nach Buchholz/Nordheide. Wandern auf der 2. Etappe des Heidschnuckenwegs (15 km, 4 Std., leicht): über den Brunsberg mit 360 Grad Panoramablick, geht es weiter auf dem Talweg durch die Höllenschlucht und ins Büsenbachtal mit dem Aussichtpunkt Pferdekopf. Abendessen.

4. Tag: Heidschnuckenweg ab Faßberg

Frühstück im Hotel. Busfahrt nach Faßberg. Wanderung auf der Etappe 11 des Heidschnuckenweges (12 km, 3,5 Std., leicht): durch die Oberoher Heide geht es ins Heidedorf Lutterloh bis in die Heide am Schillohsberg. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Kutschfahrt Wilseder Berg

Frühstück im Hotel. Kutschfahrt im Naturschutzgebiet Wilseder Berg mit Wanderung auf einem Teilabschnitt der „Königs“Etappe 4 des Heidschnuckenweges. Heute erwartet Sie der höchste Berg der Heide (169m) und die größten Heideflächen Mitteleuropas. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Müden (Oertze) - Hermannsburg

Frühstück im Hotel. Wanderung auf der Etappe 9 des Heidschnuckenwegs  Müden (Oertze) – Hermannsburg (11,5 km, 3 Std., leicht). Heute geht es entlang der Örtze und seinem Fluss-Wald-Erlebnispfad. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Lüneburg und Schiffshebewerk Scharnebeck

Frühstück im Hotel. Busfahrt in die Hansestadt Lüneburg. Stadtrundgang unter sachkundiger Leitung und Gelegenheit zum Stadtbummel. Sie sehen unter anderem die Altstadt mit seinen Giebelhäusern und das Rathaus mit dem Porzellanglockenspiel. Nachmittags Schifffahrt Elbe-Seitenkanal/Schiffshebewerk Scharnebeck. Abendessen.

8. Tag: Walsrode - Heimreise

Frühstück im Hotel. Koffer laden. Fahrt nach Walsrode. Besuch des Weltvogelparks (inkl. Eintritt). Hier leben ca. 4.000 Vögel aus 650 Arten. Am frühen Nachmittag Heimreise über die Route der Hinfahrt. Ankunft im Raum Aachen ca. 21:00 Uhr.

Ihre Unterkunft

Der familiengeführte Gutshof im Oertzetal*** ist ein im Landhausstil gehaltenes Haus im kleinen Ortsteil Oldendorf in der Lüneburger Heide. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Wlan, TV, Schreibtisch und einem Sitzbereich ausgestattet. Im Hotel stehen Ihnen außerdem ein großzügiger Garten, Terrasse, ein gemütliches Restaurant sowie eine Bar zur Verfügung.

Inspirationen

Unsere Leistungen

  • Haustürabholung 
  • Reise im ★★★★Fernreisebus mit Vollausstattung
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension (Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gangmenü oder Buffet)
  • Ausflugs-/ Wanderprogramm wie im Reiseverlauf beschrieben

Hinweis

Programmänderungen vorbehalten.

Mitglieder des Eifelvereins, Alpenvereins oder eines anderen Wander-/ Gebirgsvereins sowie des ADFC erhalten eine Ermäßigung von 20 € pro Person. Nachweis erforderlich!

ImpressumDatenschutzAGB
© 2021 www.euregiotours.de created by vistabus.de