Tel.: 02403 - 5557891 (Eschweiler)
Tel.: 02405 - 8988290 (Würselen)
E-Mail: infoeuregiotours.de
3 Tage ab 699,-

Adventsreise nach Baden-Baden

Beethovens Neunte im Festspielhaus

Orchestre des Champs-Élysées © Christian Palm
© Christian Palm© reinhard sester - stock.adobe.com© Vivvi Smak - stock.adobe.com© World travel images-fotolia.com© Boris Stroujko - shutterstock.com© eyetronic - fotolia.com© Heidelberg Marketing GmbH/Tobias Schwerdt© Wouter Maeckelberghe© Michiel Hendryckx© Tatjana Dachsel

Neu im Programm

Highlights dieser Fahrt:

  • Heidelberg mit Schloß und Weihnachtsmarkt
  • Weihnachtsmarkt Baden-Baden
  • Konzertbesuch „Beethovens Neunte“ im Festspiehaus
    mit exklusivem Abendessen
  • Führung im Museum Frieder Burda für moderne Kunst

Beethovens Neunte

Wir haben das Jahresende vorgeschoben! Erleben Sie mit uns Beethovens neunte Sinfonie, traditionell ein Werk für den Jahreswechsel, bereits Anfang Dezember. Denn auch in dieser Neunten gehen Weltliches und Geistiges ineinander über, man denke nur an das religiös anmutende Adagio und die hymnischen Finalchöre im Werk, Apropos Chöre: Beethovens Neunte führt uns noch einmal zu dem Dirigenten Philippe Herreweghe. Er kommt ursprünglich von Chor und Gesang - und ist damit genau der Mann, um Beethovens höllisch schwer liegendue Singstimmen himmlisch leicht klingen zu lassen.

Eleanor Lyons SOPRAN

Sophie Harmsen MEZZOSOPRAN

Ilker Arcayürek TENOR

Jarrett Ott BARITON

Philippe Herreweghe DIRIGENT

Orchestre des Champs Élysées

Collegium Vocale Gent

Mit seinen 2.500 Sitzplätzen gehört das Festspielhaus Baden-Baden zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa. Seine Architektur ist einzigartig: Zuschauerhaus und Bühne entstanden auf dem ehemaligen Gleiskörper des großherzoglichen Bahnhofs. Dessen neoklassizistischer Bau bildet das Entree des Festspielhauses. Der Wiener Architekt Wilhelm Holzbauer entwarf Mitte der 1990er Jahre den Neubau des Bühnenhauses mit seinen lichtdurchfluteten Foyers; die Idealwerte der Saalakustik berechnete der renommierte Münchner Ingenieur Karlheinz Müller. Erleben Sie mit uns ein Meisterwerk von Ludwig van Beethoven im einmaligen Ambiente in Baden-Baden mit einer fabelhaften Akustik – Sie werden begeistert sein!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Haustürabholung. Fahrt über Koblenz – Speyer nach Heidelberg. Hier erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang mit Bergbahnfahrt zum Schloss. Anschließend haben Sie Gelegenheit zum individuellen Besuch des Weihnachtsmarktes in der romantischen Altstadt. Weiterfahrt nach Baden-Baden, Ankunft ca. 17:00 Uhr. Check in im Hotel.  Möglichkeit zum individuellen Abendessen in Baden-Baden.

2. Tag: Baden-Baden inkl. Konzertbesuch "Beethovens Neunte"

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel erwarten Sie unser Gästeführer für einen Rundgang durch Baden-Baden, Dauer ca. 2 Std. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung – Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bummel über den Christkindelsmarkt. Um 18 Uhr beginnt das Konzert „Beethovens Neunte“ mit dem Orchestre des Champ-Élysées aus Paris unter der musikalischen Leitung von Philippe Herreweghe. Anschließend erwartet Sie ein 3-Gänge-Menu, kreiert von Harald Wohlfahrt, im hauseigenen AIDA-Restaurant in klassischem Ambiente.

3. Tag: Museum Frieder Burda - Heimreise

Frühstück im Hotel. Koffer laden.  Spaziergang zum nahe gelegenen Museum Frieder Burda. Ein Guide führt Sie durch die aktuelle Ausstellung. Anschließend noch Freizeit in Baden-Baden. 14:00 Uhr Rückfahrt über die Route der Hinreise. Ankunft im Raum Aachen ca. 19:30 Uhr.

Ihre Unterkunft

***s Schweizer Hof in Baden-Baden

In top Lage dirkt neben dem berühmten Festspielhaus Baden-Baden und fußläufig zu Kurhaus, Casino und Kongresshaus und den Thermalbädern. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören eine Bar, Gartenterrasse, WLAN. Unsere Doppelzimmer Standard haben Ausblick auf die Sonnenwiese oder den Hausberg "Merkur" und verfügen über Dusche & WC. Sie sind ausgestattet mit Haartrockner, Kosmetikspiegel, TV mit Radio (Flachbildschirm), Zimmersafe, Schreibtisch, Wasserkocher, Allergikerbettwäsche und Matratzen mit Hygienezertifikat. WLan ist kostenfrei und zur Begrüßung erwartet Sie eine Flasche natürliches Mineralwasser.

Unsere Leistungen

  • Haustürabholung lt. Ausschreibung
  • Reise im ★★★★ oder ★★★★★Fernreisebus mit Vollausstattung
  •  2 x ÜF im  ***sup. Hotel Schweizer Hof in Baden-Baden
  • Stadtführung/Bergbahnfahrt in Heidelberg
  • Stadtführung Baden-Baden
  • Führung Museum Frieder Burda Baden-Baden inkl. Eintritt
  • 1 x Eintrittskarte der Kat 4 für das Konzert „Beethovens Neunte“ am 7.12.24
  • Abendprogrammheft, Garderobenservice, Kurtaxe
  • 1 x 3-Gang-Menu inklusive Getränke im AIDA Restaurant nach dem Konzert

Hinweis

Programmänderungen vorbehalten.

Termine & Preise pro Person

06.12.2024 - 08.12.2024
DZ€ 699,-
EZ-Zuschlag€ 80,-

buchbare Zusatzleistungen

Aufpreis Festspielhaus Baden-Baden PK 1€ 65,-
Aufpreis Festspielhaus Baden-Baden PK 2€ 45,-
merken
drucken
empfehlen
buchen
ImpressumDatenschutzAGBCookie-Einstellungen
© 2024 www.euregiotours.de created by vistabus.de